Yoga Urlaub Elbsandstein

Qigong- Kompaktkurs für Einsteiger!

Der Kompaktkurs Qigong für Einsteiger beinhaltet 10 Übungseinheiten zu je 90 min., welche insgesamt auf fünf Tage verteilt sind. Pro Tag finden zwei Einheiten statt, welche durch eine 15 minütige Pause getrennt sind.
Die 18 Bewegungen des Taiji/Qigong werden unter Beachtung verschiedener Schwerpunkte unterrichtet.

Mehr über Taiji/Qigong - Details

Der Fokus für die Tage:

  • 1.Tag - Fuß - Knie

                      Verwurzelung – Stabiler Stand, geerdet sein

  • 2.Tag - Becken - LWS

                      Zentrierung, Spiralbewegung, führen aus der Mitte

  • 3.Tag - Schulter - BWS

                      Aufrichtung, Gehen, Laufen, natürliche Schwingung

  • 4.Tag - Kopf - HWS

                      in Balance sein- innere Aufrichtung, mentales Zentrum, innere Führung

  • 5.Tag - alles ist in Verbund

                      Eleganz vom Kopf bis zum Fuß, die Gesamtheit aller Teile bewegt sich, elastische Kraft wirkt

  • In diesem Kurs werden die klassischen Prinzipien des Taijiquan mit den aktuellen Erkenntnissen der westlichen Bewegungstherapie verbunden. Die Bewegungen im Stand erfolgen sanft, elastisch und rund- spiralförmig und gelangen mit dem Atem in Harmonie. Sie werden mit allen Sinnen erlebt. Selbstwahrnehmung und Experimentierfreude werden diese Tage prägen. Die Bewegungsfolge ist leicht erlernbar. Dadurch wird die eigene Wahrnehmung für das innere Bewegungsgefühl verfeinert. Äußere Bewegung wird von Innen heraus gelenkt. Dabei kommt der Oberflächengeist zur Ruhe und gleichzeitig wird der Tiefengeist aktiviert. Der Zustand von innerer Ruhe, Kraft und lebendiger Präsenz stellt sich ein. Die „Five Loosenings Exercises“ nach Meister Huang, sowie andere Lockerungsübungen sind zum Erlernen der natürlichen Bewegung innerhalb dieses Kurses wichtige Bestandteile. Achtsamkeits- und Atemübungen, sowie Meditationen werden die Tag bereichern. Wenn es das Wetter erlaubt, werden die Übungen im Freien durchgeführt.

                      Yoga in der Sächsischen Schweiz                   Yoga in der Sächsischen Schweiz

    Zielgruppe:

  • Gäste jeder Altersgruppe

  • Personen, welche nach Mithilfe von harmonisch fließenden Bewegungen nach innerer Ruhe und Entspannung suchen,
        dabei Techniken erlernen, um Stresssymptomem bewusster entgegenwirken zu können

  • Menschen, welche nach Entschleunigung im naturnahen Ambiente suchen

  • Mitzubringen sind bequeme Kleidung, bequeme Schuhe und Neugierde...

    Anmeldung bitte unter

    Hatha- Yoga für Einsteiger!

    Dieser Kurs wird von den Krankenkassen bezuschusst.

    Der Kompaktkurs Hatha-Yoga beinhaltet 10 Übungseinheiten zu je 90 min, welche insgesamt auf die Wochentage verteilt sind. Pro Tag finden zwei Einheiten statt, welche durch eine
    15-minütige Pause getrennt sind.

    Mehr über Yoga - Details

    Inhaltliche Schwerpunkte für die Tage:

  • 1.Tag - Stabiler Stand - Körpermitte

                      (eigenen Standpunkt finden, nach innen arbeiten)

  • 2.Tag - Körperachse - Körperhaltung – Lebenshaltung

  • 3.Tag - Atembeobachtung - Vertiefung von Körper- und Atemarbeit

  • 4.Tag - Loslassen – eigene Mitte finden - Achtsamkeit

  • 5.Tag - Stille finden - Yoga und Alltag

  • Mit Hilfe von sanften Übungen wird den Teilnehmern ein neues Körpergefühl vermittelt. Sie erfahren eigene Grenzen, lernen mit ihnen bewusst umzugehen, nehmen ihre Spannungen wahr, die sie selber dann lösen können. Über Atembeobachtung und Atemvertiefung können sie immer mehr Ruhe finden. Körperbewegung und Atmung kommen in Harmonie, dabei wird jeder seinen eigenen Rhythmus erfahren. Spezielle Entspannungsübungen werden vermittelt. Mit alltagstauglichen Methoden gelangen die Teilnehmenden wieder zu den Quellen ihrer eigenen Kraft und erfahren durch innere Achtsamkeit mehr Nähe zu sich selbst. Naturbetrachtungen werden diese Tage bereichern. Vorerfahrungen sind nicht notwendig.

                      Yoga in der Sächsischen Schweiz                   Yoga in der Sächsischen Schweiz

    Zielgruppe:

  • Gäste jeder Altersgruppe

  • Personen, die an der Prävention von stressbedingten Krankheiten interessiert sind und durch Körperwahrnehmung und Entspannung nach Verfahren suchen, Stresssymptomen bewusster entgegenwirken zu können

  • Menschen, welche nach Entschleunigung im naturnahen Ambiente suchen und dabei gezielt die Techniken des Hatha-Yoga erfahren wollen

  • Yogamatten, Yogadecken- und kissen sind vorhanden.
    Mitzubringen sind bequeme Kleidung und genügend Neugierde...

    Ort: Parkhotel Bad Schandau
    Hotelangebot Intensivwoche mit 7 Übernachtungen ab 610,00 €
    ohne Hotelleistungen 170,00 €

    Jeweils Montag bis Freitag: 9:00 Uhr - 10:30 Uhr
    15 Minuten Pause
    10:45 Uhr – 12:15 Uhr

    Inklusive:

  • tägliche Lockerungsübungen als Tagesbeginn
  • einen Nachmittag Naturbetrachtungen und Achtsamkeitsübungen im Freien
  • eine Meditationsstunde am Abend

    Nach den Yogastunden steht die Zeit zur freien Verfügung.

  • Anmeldung bitte unter

    Loosenings- Kurs für Einsteiger!

    Five Loosenings Exercises nach Meister Huang und andere Lockerungsmethoden

    Der Kurs Loosenings beinhaltet 8 Übungseinheiten zu je 45 min., welche insgesamt auf 2 Tage verteilt sind.
    Mehr über Loosenings - Details

    Eigentlich zählen die Five Loosenings Exercises zu den vorbereitenden Übungen des Taiji, da diese Standübungen in ihrer äußerlich relativ einfachen Form die Essenz der Bewegungsgesetze des Taiji enthalten. Körperlich sind sie leicht erlernbar. Durch Wiederholungen und dem Verweilen in der Bewegung kann man sich immer mehr einlassen. Innere Erfahrungen - Innenarbeit -werden mehr Schwerpunkt.

    Eigenes Bewegungsverhalten wird mit allen Sinnen erlebt. Neue Bewegungsmuster werden aufgespürt. Der Körper lernt Geschmeidigkeit, das Gefühl für eigene Mitte und sichere Erdung. Bewegungen werden immer entspannter, weicher, sie entfalten sich über die gesamte Wirbelsäule und werden als Welle erlebt. Jede Bewegung wird ruhig fließend zu Ende geführt und geht ohne Unterbrechung in eine neue Bewegung über. Bewegung und Atmung finden ihren natürlichen Rhythmus und gelangen in Harmonie. Das Üben wird geprägt durch Selbstbeobachtung, experimentieren – variieren. Dazu wird immer wieder zielgerichtet ein neuer Fokus gesetzt.

    Da Loosenings auf universellen Bewegungsgesetzen beruhen, lassen sich alltägliche Aktivitäten gut mit einfügen. In der Übung „Gehen und Gehen lassen“ entdecken die Teilnehmer ihr individuelles Gangbild. Wahrnehmen der anatomischen Verschraubung, Natürlichkeit, Leichtigkeit und die natürliche Schwingung sind interessante Erfahrungen.

    „Gehen ist ständiges Loslassen und Wiederauffangen des eigenen Schwerpunktes.“

    Sich den Loosenings als eigenständiges Thema zu widmen ist lohnend, um die Gesetzmäßigkeiten der menschlichen Bewegungen, wie sie aufgrund von Evolution, Funktion und Anatomie entstanden sind, genau zu verstehen.

                      Yoga in der Sächsischen Schweiz                   Yoga in der Sächsischen Schweiz

                      Yoga in der Sächsischen Schweiz                   Yoga in der Sächsischen Schweiz

    Zielgruppe:

  • Personen jeder Altersgruppe

  • Menschen, welche auf der Suche nach tieferen Erfahrungen in der natürlichen Bewegung sind

  • Menschen, welche ihren eigenen Rhythmus finden wollen

  • Wenn es das Wetter erlaubt, werden die Übungen im Freien durchgeführt.

    Mitzubringen sind bequeme Kleidung, bequeme Schuhe und Neugierde...

    Anmeldung bitte unter